Wildniswochenende – handmade

Für alle Wildnisfreunde und solche, die es werden wollen!

In Bad Meinberg und Umgebung gibt es viele Natur- und Wildnispädagogen, die ihre Verbundenheit mir der Natur miteinander und mit anderen teilen wollen.

In der Wildnispädagogik geht es darum, wieder in die Natur einzutauchen und durch wahrnehmendes Beobachten und Entdecken ihren Geheimnissen auf die Spur zu kommen.

Für Menschen aus dem Pädagogenkreis ist dieses Wochenende als Praxisvertiefung gedacht und sie sind eingeladen, das zu dem Wochenende einzubringen, was sie gerne einmal mit anderen ausprobieren und erleben möchten. Wir vertrauen hierbei auf
einen sich selbstorganisierenden Prozess und hoffen am Sonntag wieder mit dem
Gefühl eines gelungenen Miteinanders auseinander zu gehen.

Menschen, die einmal wissen wollen, was Wildnispädagogik bedeutet, oder solche, die
einfach gerne draussen in der Natur sind, sind eingeladen zu partizipieren und sich
von neuen Ideen und neuen Zugangsweisen in und mit der Natur begeistern zu lassen.

Bitte mitbringen: Campingausrüstung (inkl. Eßgeschirr etc.), Taschenmesser, Sitzunterlage, Trinkflasche, Brotzeitdosen, wetterfeste Kleidung

vom 22. – 24.08.14
Treffpunkt und Veranstaltungsort: Campingplatz Kempen
(zwischen Horn – Bad Meinberg und Altenbeken)

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder
Anmeldung bei Sabine Müller 0171 5263549 oder
sabinemueller19@gmx.de bis zum 01.08.14

Kosten: Übernachtungsgebühr und Lebensmittel – wird noch genau bekannt gegeben

Wir benutzen Cookies. Durch den Besuch unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Infos zum DatenschutzOk